© Aix Office GbR 2017

nachts, wenn alles schläft…
…. machen sie Büroarbeiten? Warum gönnen Sie sich nicht etwas mehr Zeit für sich, Famile und Hobbies. Wir erledigen gerne, die oft ungeliebte Arbeit des Sortierens, Schreibens, Mahnens und Verbuchens.

Zum Freiraum

Aix Office GbR

…machen Sie Büroarbeiten….

… Belege sortieren, Rechnungen schreiben, Mahnungen schreiben, Schriftverkehr, OP Kontrolle…….

Gönnen sIe sich mehr Zeit, es gibt doch uns:

Aix Office GbR Inhaber: Ingrid _Bahr-Adam und Dirk Funke
© Aix Office GbR 2017

..

Nachts, wenn alles schläft…..

© Aix Office GbR 2017

Aix Office

Bahr-Adam, Funke GbR Ihr Büroservice seit 1994. Inhaber sind Ingrid Bahr-Adam und Dirk Funke. Wir sind  Mitglied  im  Verband  der  Bilanzbuchhalter.  Unsere  Philosophie beinhaltet   einen   kompetenten,   termingerechten   und   preiswerten Service.   Dabei   verlassen   unsere   Kunden   sich   auf   ein   gelebtes familiäres  Miteinander.  Dieses  ist  uns  im  Umgang  mit  Menschen besonders   wichtig.  Aufrichtigkeit   und   Ehrlichkeit   gehören   für   uns selbstverständlich zu den zwischenmenschlichen Aspekten. Unsere Berufung ist Ihr Profit: 1. Keine unnötigen Kapazitäten 2 . Mehr Zeit auf Ihr Kerngeschäft 3 . Keine Probleme mit Ausfallzeiten beim Personal 4 . Keine Lohn- und Lohnnebenkosten 5 . Zeitlich flexibel

Bürozeiten

Montags bis Freitags 09.00 h bis 16.30 h Telefonisch erreichen Sie uns montags, dienstags und donnerstags von 09.00 h bis 16.00 h Anwesenheit: Frau Bahr -Adam ist mittwochs nicht im Hause Frau Falatik ist montags und mittwochs bis 13.00h im Büro, da wir auch auswärtig beim Kunden vor Ort arbeiten. Herr Funke ist dienstags und donnerstags bis 13.00 h im Büro, da er in dieser Zeit beim Kunden vor Ort arbeitet.
Ingrid Bahr-Adam Sie ist die Seele des Büros. Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihren Betrieb. Dirk Funke Er steht Ihnen zur Seite, wenn es um Lohn, Buchhaltungen und technischen Fragen rund um die mediale Welt geht. Nadine Falatik Sie hat im Jahr 2009 die Ausbildung bei uns begonnen und dann auch erfolgreich abgeschlossen. Seitdem arbeitet sie vollzeit als Kauffrau für Bürokommunikation.
Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017

Aix Office

Bahr-Adam, Funke GbR Ihr Büroservice seit 1994. Inhaber sind Ingrid Bahr-Adam und Dirk Funke. Wir sind  Mitglied  im  Verband  der  Bilanzbuchhalter.  Unsere  Philosophie beinhaltet   einen   kompetenten,   termingerechten   und   preiswerten Service.   Dabei   verlassen   unsere   Kunden   sich   auf   ein   gelebtes familiäres  Miteinander.  Dieses  ist  uns  im  Umgang  mit  Menschen besonders   wichtig.  Aufrichtigkeit   und   Ehrlichkeit   gehören   für   uns selbstverständlich zu den zwischenmenschlichen Aspekten. Unsere Berufung ist Ihr Profit: 1. Keine unnötigen Kapazitäten 2 . Mehr Zeit auf Ihr Kerngeschäft 3 . Keine Probleme mit Ausfallzeiten beim Personal 4 . Keine Lohn- und Lohnnebenkosten 5 . Zeitlich flexibel

Bürozeiten

Montags bis Freitags 09.00 h bis 16.30 h Telefonisch erreichen Sie uns montags, dienstags und donnerstags von 09.00 h bis 16.00 h Anwesenheit: Frau Bahr -Adam ist mittwochs nicht im Hause Frau Falatik ist montags und mittwochs bis 13.00h im Büro, da wir auch auswärtig beim Kunden vor Ort arbeiten. Herr Funke ist dienstags und donnerstags bis 13.00 h im Büro, da er in dieser Zeit beim Kunden vor Ort arbeitet.

© Aix Office GbR 2017

Buchhaltung                                           

Buchhalterische Arbeiten, sind oft zeitaufwendig und lenken Sie von Ihrem eigentlichen Geschäft oder Freizeitaktivitäten ab. Wir  bieten Ihnen eine, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Lösung. Strukturierung und Organisation der Buchhaltung Sortieren der Belege•Kontieren und Erfassen der laufenden Geschäftsvorfälle Anfertigen von OP-Listen Zahlungsverkehr via SEPA Datenträgern Pflege der Konten, Debitoren und Kreditoren Mahnwesen•Vor Ort Lösungen in Ihrem Hause Betriebswirtschaftliche Beratung Verbuchen auf Kostenstellen Unterstützung bei Prüfungen Vorbereitung der Daten und Begleitung bei Bankgesprächen Hilfe und betriebswirtschaftliche Beratung bei Existenzgründung nahezu belegloses Büro mit Docuware, einem Dokumenten Management System
Strukturierung und Organisation der Buchhaltung Sortieren der Belege Kontieren und Erfassen der laufenden Geschäftsvorfälle Anfertigen von OP-Listen Zahlungsverkehr via SEPA Datenträgern Pflege der Konten, Debitoren und Kreditoren Mahnwesen Vor Ort Lösungen in Ihrem Hause Betriebswirtschaftliche Beratung Verbuchen auf Kostenstellen Unterstützung bei Prüfungen Vorbereitung der Daten und Begleitung bei Bankgesprächen Hilfe und betriebswirtschaftliche Beratung bei Existenzgründung nahezu belegloses Büro mit Docuware, einem Dokumenten Management System

Lohnbuchhaltung

Monatliche Lohnabrechnung An- und Abmeldungen Arbeitnehmer Meldungen an die Krankenkassen (DEÜV, Beitragsnachweise, Jahresmeldungen...) Lohnfortzahlungsmeldungen (AAG Anträge) Lohnsteueranmeldungen Ausweis der Urlaubstage SEPA Datei zur Zahlung von Gehältern, Beiträgen und Lohnsteuer Meldungen an Berufsgenossenschaften Unterstützung bei Prüfungen Betriebswirtschaftliche Beratung bei Kostenstellen, projektbezogene Lohnabrechnung Ausdruck oder Übergabe des Buchungsbeleges an die Finanzbuchhaltung Druck und Versand der Abrechnungen Nutzung Ihres Online Portals, keine Druck und Versandkosten

Ihr Büro

Täglich stellen Sie sich die wiederkehrenden Fragen Wann erledige ich die Korrespondenz? Wohin mit dem Papierkram Wie und wann mache ich die Betriebskostenabrechnung? Schon wieder unterwegs, ich brauche vorübergehend eine Assistenz! Selbständig? Hilfe, aber wie? usw . Wir haben die richtigen Antworten:
Scannen und archivieren Ihrer Belege. Das schafft Freiraum im Büro Domiziladresse inkl. Postservice Schreibarbeiten Exceltabellen Mahnungen Existenzgründungshilfe Hausverwaltung, Betriebskostenabrechnungen Sonstige Bürodienstleistungen
Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017

Lohnbuchhaltung

Monatliche Lohnabrechnung An- und Abmeldungen Arbeitnehmer Meldungen an die Krankenkassen (DEÜV, Beitragsnachweise, J ahresmeldungen...) Lohnfortzahlungsmeldungen (AAG Anträge) Lohnsteueranmeldungen Ausweis der Urlaubstage SEPA Datei zur Zahlung von Gehältern, Beiträgen und Lohnsteuer Meldungen an Berufsgenossenschaften Unterstützung bei Prüfungen Betriebswirtschaftliche Beratung bei Kostenstellen, projektbezogene Lohnabrechnung Ausdruck oder Übergabe des Buchungsbeleges an die Finanzbuchhaltung Druck und Versand der Abrechnungen Nutzung Ihres Online Portals, keine Druck und Versandkosten
Täglich stellen Sie sich die wiederkehrenden Fragen Wann erledige ich die Korrespondenz? Wohin mit dem Papierkram Wie und wann mache ich die Betriebskostenabrechnung? Schon wieder unterwegs, ich brauche vorübergehend eine Assistenz! Selbständig? Hilfe, aber wie? usw . Wir haben die richtigen Antworten: Scannen und archivieren Ihrer Belege. Das schafft Freiraum im Büro Domiziladresse inkl. Postservice Schreibarbeiten Exceltabellen Mahnungen Existenzgründungshilfe Hausverwaltung, Betriebskostenabrechnungen Sonstige Bürodienstleistungen

Buchhaltung                                           

Buchhalterische Arbeiten, sind oft zeitaufwendig und lenken Sie von Ihrem eigentlichen Geschäft oder Freizeitaktivitäten ab. Wir  bieten Ihnen eine, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Lösung. Strukturierung und Organisation der Buchhaltung Sortieren der Belege•Kontieren und Erfassen der laufenden Geschäftsvorfälle Anfertigen von OP-Listen Zahlungsverkehr via SEPA Datenträgern Pflege der Konten, Debitoren und Kreditoren Mahnwesen•Vor Ort Lösungen in Ihrem Hause Betriebswirtschaftliche Beratung Verbuchen auf Kostenstellen Unterstützung bei Prüfungen Vorbereitung der Daten und Begleitung bei Bankgesprächen Hilfe und betriebswirtschaftliche Beratung bei Existenzgründung nahezu belegloses Büro mit Docuware, einem Dokumenten Management System

Warum Buchführung?

Sorgfältige Buchführung ist für jede Organisation eine conditio sine qua non. Ohne ordentliche Buchführung ist es unmöglich, die Wahrheit in ihrer ursprünglichen Reinheit aufrechtzuerhalten. *Mahatma Gandhi (1869- 1948), ind. Rechtsanwalt, Führer d. ind. Befreiungsbewegung

© Aix Office GbR 2017

Danke Herr Gysi

Wir können uns hier keine rumänischen Löhne leisten, weil wir hier keine rumänischen Preise haben. Gregor Gysi, (*1948), Linke- Fraktionschef  - Quelle: Kölner Stadt- Anzeiger / Worte der Woche
1. Der gesetzliche Mindestlohn wird ab dem 01.01.2017 auf 8,84 Euro pro Stunde brutto erhöhnt. !!! Aufpassen bei möglicher eintretender Versicherungspflich in der Sozialversicherung !!! In      geringfügig      entlohnten      Beschäftigungen      mit      einem      Stundenlohn      von      bisher      8,50         Euro         brutto         je         Zeitstunde         kann        sich            aufgrund            des            ab        dem    1.    Januar    2017    geltenden    gesetzlichen    Mindestlohns    eine    Überschreitung    der Geringfügigkeitsgrenze    von    monatlich    450    Euro    ergeben.    In    der    Folge    tritt    in    diesen    Beschäftigungen    automatisch Versicherungspflicht    in    der    Kranken-,    Pflege-    und    Arbeitslosenversicherung    ein.    Für            diese            Beschäftigungen            mit          Arbeitsentgelten            von            mehr            als            450            bis            maximal            850            Euro            gelten            dann            die            Bestimmungen            zur          Versicherungspflicht         in      der         Gleitzone.         Zudem         entfällt         die         Möglichkeit,         die         Lohnsteuer         mit         2         %         an         die         Minijob- Zentrale         abführen         zu         können.   Um         nicht         in         diese         Versicherungsfalle      zu         laufen,         besteht         die         Möglichkeit         eine        arbeitsrechtliche      Anassung         der         Beschäftigung         durchzuführen,         um         eine         Höchstgrenze         von         450                  Euro         pro         Monat     nicht    zu    überschrieten.    Fehlende    Ressourccen    müssten    dann    mit    neu    beschäftigtem    Personal    aufgefüllt    werden.        Bei Nichbeachten   dieser   Regelungen   kann      es   bei   örtlichen   Prüfungen   zu   empfindlichen   Nachzahlungen   und   Beurteilungen   der Mitarbeiter kommen.  Auch   gelten   weiterhin   die   besonderen   Aufzeichnungspflichten   über   die   geleisteten   Arbeitsstunden.   Hier   ein   Auszug   aus   der Emppfehlung   der   Minijobzentrale:   Arbeitgeber         beachten         bitte         unbedingt         §         17         Mindestlohngesetz,         nach         dem         für        Minijobber         detaillierte         Stundenaufzeichnungen         zu         führen         sind.         Eine      Ausnahme   gilt   für   Minijobber   in   Privathaushalten   - hier   besteht   keine   Aufzeichnungspflicht.   Als         Nachweis         im         Sinne         des         §         17         des         Mindestlohngesetzes         kommen         die        maschinelle         Zeiterfassung         oder         entsprechende         manuelle         Aufzeichnungen         in      Betracht.         Die      Aufzeichnungen         sind        mindestens         wöchentlich         zu         führen,         denn         der      Arbeitgeber         ist         verpflichtet,         "Beginn,         Ende         und         Dauer         der      täglichen        Arbeitszeit         dieser         Arbeitnehmerinnen         und         Arbeitnehmer         spätestens         bis         zum         Ablauf         des         siebten         auf         den         Tag         der        Arbeitsleistung         folgenden      Kalendertages         aufzuzeichnen         und         diese         Aufzeichnungen         mindestens         zwei         Jahre        beginnend   ab   dem   für   die   Aufzeichnung   maßgeblichen   Zeitpunkt  aufzubewahren" Ein entsprechender Vordruck befindet sich in unserem Downloadbereich . 2. Preisanpassungen Lohn Liebe Kunden , ab   Januar   sehen   wir   uns   leider   zu   einer   Preisanpassung   gezwungen.   Es   hat   sich   zunehmend   eingebürgert,   dass   uns   die   Daten für       Neuanmeldungen,       bei       Arbeitnehmern,       nicht       mehr       komplett       übermittelt       werden.       Dabei       fehlen       meist Steueridentifikationsnummer   und   im   Besonderen   die   Sozialversicherungsnummer.   Bilang   haben   wir   im   Rahmen   unseres Services   und   um   Ihnen   eine   schnelle   Anmeldung   zu   ermöglichen,   durch   Telefonate   mit   den   jeweiligen   Krankenkassen,   die Sozialversicherungsnummer   in   Erfahrung   gebracht.   Wer   hin   und   wieder   mit   Krankenklassen   telefoniert,   wird   wissen,   dass man   dazu   Zeit   mitbringen   muss.   Es   kostet   einiges   an   Zeit,   die   wir   ab   1.1.2017   mit   10   Euro   pro   Anmeldung   in   Rechnung   stellen müssen.   Mal   abgesehen   von   Berufsanfängern,   weiß   allerdings   auch   jeder   Mitarbeiter,   dass   er   diese   2   wichtigen   Details   bei   einer Anstellung vorlegen muss. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.
Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017

Danke Herr Gysi

Wir können uns hier keine rumänischen Löhne leisten, weil wir hier keine rumänischen Preise haben. Gregor Gysi, (*1948), Linke-Fraktionschef  - Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger / Worte der Woche
1. Der gesetzliche Mindestlohn wird ab dem 01.01.2017 auf 8,84 Euro pro Stunde brutto erhöhnt.  !!! Aufpassen bei möglicher eintretender Versicherungspflich in der Sozialversicherung !!! In      geringfügig      entlohnten      Beschäftigungen      mit      einem      Stundenlohn      von      bisher      8,50         Euro         brutto         je         Zeitstunde         kann        sich            aufgrund            des            ab        dem    1.    Januar    2017    geltenden    gesetzlichen    Mindestlohns    eine    Überschreitung    der  Geringfügigkeitsgrenze    von    monatlich    450    Euro    ergeben.    In    der    Folge    tritt    in    diesen    Beschäftigungen    automatisch  Versicherungspflicht    in    der    Kranken-,    Pflege-    und    Arbeitslosenversicherung    ein.    Für            diese            Beschäftigungen            mit          Arbeitsentgelten            von            mehr            als            450            bis            maximal            850            Euro            gelten            dann            die            Bestimmungen            zur          Versicherungspflicht         in      der         Gleitzone.         Zudem         entfällt         die         Möglichkeit,         die         Lohnsteuer         mit         2         %         an         die         Minijob- Zentrale         abführen         zu         können.   Um         nicht         in         diese         Versicherungsfalle      zu         laufen,         besteht         die         Möglichkeit         eine        arbeitsrechtliche      Anassung         der         Beschäftigung         durchzuführen,         um         eine         Höchstgrenze         von         450                  Euro         pro         Monat     nicht    zu    überschrieten.    Fehlende    Ressourccen    müssten    dann    mit    neu    beschäftigtem    Personal    aufgefüllt    werden.        Bei  Nichbeachten   dieser   Regelungen   kann      es   bei   örtlichen   Prüfungen   zu   empfindlichen   Nachzahlungen   und   Beurteilungen   der  Mitarbeiter kommen.   Auch   gelten   weiterhin   die   besonderen   Aufzeichnungspflichten   über   die   geleisteten   Arbeitsstunden.   Hier   ein   Auszug   aus   der  Emppfehlung   der   Minijobzentrale:   Arbeitgeber         beachten         bitte         unbedingt         §         17         Mindestlohngesetz,         nach         dem         für        Minijobber         detaillierte         Stundenaufzeichnungen         zu         führen         sind.         Eine      Ausnahme   gilt   für   Minijobber   in   Privathaushalten   -  hier   besteht   keine   Aufzeichnungspflicht.   Als         Nachweis         im         Sinne         des         §         17         des         Mindestlohngesetzes         kommen         die        maschinelle         Zeiterfassung         oder         entsprechende         manuelle         Aufzeichnungen         in      Betracht.         Die      Aufzeichnungen         sind        mindestens         wöchentlich         zu         führen,         denn         der      Arbeitgeber         ist         verpflichtet,         "Beginn,         Ende         und         Dauer         der      täglichen        Arbeitszeit         dieser         Arbeitnehmerinnen         und         Arbeitnehmer         spätestens         bis         zum         Ablauf         des         siebten         auf         den         Tag         der        Arbeitsleistung         folgenden      Kalendertages         aufzuzeichnen         und         diese         Aufzeichnungen         mindestens         zwei         Jahre        beginnend   ab   dem   für   die   Aufzeichnung   maßgeblichen   Zeitpunkt  aufzubewahren" Ein entsprechender Vordruck befindet sich in unserem  Downloadbereich . 2. Preisanpassungen Lohn Liebe Kunden , ab   Januar   sehen   wir   uns   leider   zu   einer   Preisanpassung   gezwungen.   Es   hat   sich   zunehmend   eingebürgert,   dass   uns   die   Daten  für       Neuanmeldungen,       bei       Arbeitnehmern,       nicht       mehr       komplett       übermittelt       werden.       Dabei       fehlen       meist  Steueridentifikationsnummer   und   im   Besonderen   die   Sozialversicherungsnummer.   Bilang   haben   wir   im   Rahmen   unseres  Services   und   um   Ihnen   eine   schnelle   Anmeldung   zu   ermöglichen,   durch   Telefonate   mit   den   jeweiligen   Krankenkassen,   die  Sozialversicherungsnummer   in   Erfahrung   gebracht.   Wer   hin   und   wieder   mit   Krankenklassen   telefoniert,   wird   wissen,   dass  man   dazu   Zeit   mitbringen   muss.   Es   kostet   einiges   an   Zeit,   die   wir   ab   1.1.2017   mit   10   Euro   pro   Anmeldung   in   Rechnung   stellen  müssen.   Mal   abgesehen   von   Berufsanfängern,   weiß   allerdings   auch   jeder   Mitarbeiter,   dass   er   diese   2   wichtigen   Details   bei   einer  Anstellung vorlegen muss. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

© Aix Office GbR 2017

Unsere Gallerie ist noch in Arbeit

Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017

Unsere Gallerie ist noch in Arbeit

© Aix Office GbR 2017

Hier finden unsere Kunden nützliche Dokumente rund um die Lohnbuchhaltung. Immer häufiger wird bei Prüfungen auf Vollständigkeit der Dokumente geachtet. Hier finden Sie eine Auswahl der Dokumente, die Sie unbedingt bei Einstellungen und anderen Personal Angelegenheiten ausfüllen und ablegen sollten.
Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017
Hier finden unsere Kunden nützliche Dokumente rund um die Lohnbuchhaltung. Immer häufiger wird bei Prüfungen auf Vollständigkeit der Dokumente geachtet. Hier finden Sie eine Auswahl der Dokumente, die Sie unbedingt bei Einstellungen und anderen Personal Angelegenheiten ausfüllen und ablegen sollten.
Download Download

© Aix Office GbR 2017

Aix Office GbR

Raerener Straße 12 e 52076 Aachen t: +49 - (0) 2408 92 999 66 f: +49 - (0) 2408 92 999 77 m: +49 - (0) 173 51 55 8 55 m: +49 - (0) 172 20 43 6 75 E: info@ac-office.de    www.ac-office.de

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch

Allgemeiner Disclaimer "Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die WebSeiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen WebSeiten kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden. Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links. Falls wir auf Seiten verweisen, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung." Datenschutzerklärung 1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Firmenwebseite von: Aix Office GbR Verantwortlicher:  Dirk Funke, Raerener Straße 12 e 52076 Aachen, info@ac-office.de, 02408-9299966 2. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten 2.1 Aufruf der Webseite Beim Aufruf   dieser   Webseite   www.ac-office.de    werden   durch   den   Internet-Browser,   den   der   Besucher   verwendet,   automatisch   Daten   an den   Server   dieser   Webseite   gesendet   und   zeitlich   begrenzt   in   einer   Protokolldatei   (Logfile)   gespeichert.   Bis   zur   automatischen   Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert: IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher, Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite, Webseite, von der aus der Besucher auf die Firmawebseite gelangt (sog. Referrer-URL), Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers. Die   Verarbeitung   dieser   personenbezogenen   Daten   ist   gem.   Art.   6   Abs.   1   Satz   1   Buchst.   f)   DSGVO   gerechtfertigt.   Die   Firma   hat   ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck, die Verbindung zur Webseite der Firma zügig aufzubauen, eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen, die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern. Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen. 3. Weitergabe von Daten Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde, die    Weitergabe    nach    Art.    6    Abs.    1    Satz    1    Buchst.    f)    DSGVO    zur    Geltendmachung,    Ausübung    oder    Verteidigung    von Rechtsansprüchen    erforderlich    ist    und    kein    Grund    zur    Annahme    besteht,    dass    die    betroffene    Person    ein    überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat, für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder dies   nach   Art.   6   Abs.   1   Satz   1   Buchst.   b)   DSGVO   für   die   Erfüllung   eines   Vertragsverhältnisses   mit   der   betroffenen   Person erforderlich ist. In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. 4. Cookies Auf   der   Webseite   werden   sog.   Cookies   eingesetzt.   Das   sind   Datenpakete,   die   zwischen   dem   Server   der   Firmenwebseite   und   dem Browser   des   Besuchers   ausgetauscht   werden.   Diese   werden   beim   Besuch   der   Webseite   von   den   jeweils   verwendeten   Geräten   (PC, Notebook,   Tablet,   Smartphone   etc.)   gespeichert.   Cookies   können   insoweit   keine   Schäden   auf   den   verwendeten   Geräten   anrichten. Insbesondere   enthalten   sie   keine   Viren   oder   sonstige   Schadsoftware.   In   den   Cookies   werden   Informationen   abgelegt,   die   sich   jeweils   im Zusammenhang   mit   dem   spezifisch   eingesetzten   Endgerät   ergeben.   Die   Firma   kann   damit   keinesfalls   unmittelbar   Kenntnis   von   der Identität des Besuchers der Webseite erhalten. Cookies   werden   nach   den   Grundeinstellungen   der   Browser   größtenteils   akzeptiert.   Die   Browsereinstellungen   können   so   eingerichtet werden,   dass   Cookies   entweder   auf   den   verwendeten   Geräten   nicht   akzeptiert   werden,   oder   dass   jeweils   ein   besonderer   Hinweis   erfolgt, bevor   ein   neuer   Cookie   angelegt   wird.   Es   wird   allerdings   darauf   hingewiesen,   dass   die   Deaktivierung   von   Cookies   dazu   führen   kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können. Der   Einsatz   von   Cookies   dient   dazu,   die   Nutzung   des   Webangebots   der   Firma   komfortabler   zu   gestalten.   So   kann   beispielsweise   anhand von   Session-Cookies   nachvollzogen   werden,   ob   der   Besucher   einzelne   Seiten   der   Webseite   bereits   besucht   hat.   Nach   Verlassen   der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht. Zur   Verbesserung   der   Benutzerfreundlichkeit   werden   temporäre   Cookies   eingesetzt.   Sie   werden   für   einen   vorübergehenden   Zeitraum   auf dem   Gerät   des   Besuchers   gespeichert.   Bei   erneutem   Besuch   der   Webseite   wird   automatisch   erkannt,   dass   der   Besucher   die   Seite bereits   zu   einem   früheren   Zeitpunkt   aufgerufen   hat   und   welche   Eingaben   und   Einstellungen   dabei   vorgenommen   wurden,   um   diese   nicht wiederholen zu müssen. Der   Einsatz   von   Cookies   erfolgt   außerdem,   um   die   Aufrufe   der   Webseite   zu   statistischen   Zwecken   und   zum   Zwecke   der   Verbesserung des Angebotes   zu   analysieren.   Diese   Cookies   ermöglichen   es,   bei   einem   erneuten   Besuch   automatisch   zu   erkennen,   dass   die   Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies. Die   durch   Cookies   verarbeiteten   Daten   sind   für   die   o.   g.   Zwecke   zur   Wahrung   der   berechtigten   Interessen   der   Firma   nach   Art.   6   Abs.   1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. 5. Ihre Rechte als betroffene Person Soweit   Ihre   personenbezogenen   Daten   anlässlich   des   Besuchs   unserer   Webseite   verarbeitet   werden,   stehen   Ihnen   als   „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu: 5.1 Auskunft Sie    können    von    uns    Auskunft    darüber    verlangen,    ob    personenbezogene    Daten    von    Ihnen    bei    uns    verarbeitet    werden.    Kein Auskunftsrecht    besteht,    wenn    die    Erteilung    der    begehrten    Informationen    gegen    die    Verschwiegenheitspflicht    gem.    §    83    StBerG verstoßen   würde   oder   die   Informationen   aus   sonstigen   Gründen,   insbesondere   wegen   eines   überwiegenden   berechtigten   Interesses eines   Dritten,   geheim   gehalten   werden   müssen.   Hiervon   abweichend   kann   eine   Pflicht   zur   Erteilung   der   Auskunft   bestehen,   wenn insbesondere   unter   Berücksichtigung   drohender   Schäden   Ihre   Interessen   gegenüber   dem   Geheimhaltungsinteresse   überwiegen.   Das Auskunftsrecht    ist    ferner    ausgeschlossen,    wenn    die    Daten    nur    deshalb    gespeichert    sind,    weil    sie    aufgrund    gesetzlicher    oder satzungsmäßiger    Aufbewahrungsfristen    nicht    gelöscht    werden    dürfen    oder    ausschließlich    Zwecken    der    Datensicherung    oder    der Datenschutzkontrolle    dienen,    sofern    die    Auskunftserteilung    einen    unverhältnismäßig    hohen    Aufwand    erfordern    würde    und    die Verarbeitung   zu   anderen   Zwecken   durch   geeignete   technische   und   organisatorische   Maßnahmen   ausgeschlossen   ist.   Sofern   in   Ihrem Fall   das   Auskunftsrecht   nicht   ausgeschlossen   ist   und   Ihre   personenbezogenen   Daten   von   uns   verarbeitet   werden,   können   Sie   von   uns Auskunft über folgende Informationen verlangen: Zwecke der Verarbeitung, Kategorien der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten, Empfänger    oder    Kategorien    von    Empfängern,    gegenüber    denen    Ihre    personenbezogenen    Daten    offen    gelegt    werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern, falls   möglich   die   geplante   Dauer,   für   die   Ihre   personenbezogenen   Daten   gespeichert   werden   oder,   falls   dies   nicht   möglich   ist,   die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das    Bestehen    eines    Rechts    auf    Berichtigung    oder    Löschung    oder    Einschränkung    der    Verarbeitung    der    Sie    betreffenden personenbezogenen Daten oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, sofern   die   personenbezogenen   Daten   nicht   bei   Ihnen   als   betroffene   Person   erhoben   worden   sind,   die   verfügbaren   Informationen über die Datenherkunft, ggf.   das   Bestehen   einer   automatisierten   Entscheidungsfindung   einschließlich   Profiling   und   aussagekräftige   Informationen   über   die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebten Auswirkungen automatisierter Entscheidungsfindungen, ggf.   im   Fall   der   Übermittlung   an   Empfänger   in   Drittländern,   sofern   kein   Beschluss   der   EU-Kommission   über   die   Angemessenheit des   Schutzniveaus   nach   Art.   45   Abs.   3   DSGVO   vorliegt,   Informationen   darüber,   welche   geeigneten   Garantien   gem.   Art.   46   Abs.   2 DSGVO zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgesehen sind. 5.2 Berichtigung und Vervollständigung Sofern   Sie   feststellen,   dass   uns   unrichtige   personenbezogene   Daten   von   Ihnen   vorliegen,   können   Sie   von   uns   die   unverzügliche Berichtigung   dieser   unrichtigen   Daten   verlangen.   Bei   unvollständigen   Sie   betreffenden   personenbezogenen   Daten   können   sie   die Vervollständigung verlangen. 5.3 Löschung Sie   haben   ein   Recht   auf   Löschung   („Recht   auf   Vergessenwerden“),   sofern   die   Verarbeitung   nicht   zur   Ausübung   des   Rechts   auf   freie Meinungsäußerung,   des   Rechts   auf   Information   oder   zur   Erfüllung   einer   rechtlichen   Verpflichtung   oder   zur   Wahrnehmung   einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft: Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. Die Rechtfertigungsgrundlage für die Verarbeitung war ausschließlich Ihre Einwilligung, welche Sie widerrufen haben. Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt, die wir öffentlich gemacht haben. Sie   haben   Widerspruch   gegen   die   Verarbeitung   von   uns   nicht   öffentlich   gemachter   personenbezogener   Daten   eingelegt   und   es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor. Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich. Kein   Anspruch   auf   Löschung   besteht,   wenn   die   Löschung   im   Falle   rechtmäßiger   nicht   automatisierter   Datenverarbeitung   wegen   der besonderen Art   der   Speicherung   nicht   oder   nur   mit   unverhältnismäßig   hohem Aufwand   möglich   und   Ihr   Interesse   an   der   Löschung   gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung. 5.4 Einschränkung der Verarbeitung Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft: Sie   bestreiten   die   Richtigkeit   der   personenbezogenen   Daten.   Die   Einschränkung   kann   in   diesem   Fall   für   die   Dauer   verlangt werden, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen. Die   Verarbeitung   ist   unrechtmäßig   und   Sie   verlangen   statt   Löschung   die   Einschränkung   der   Nutzung   Ihrer   personenbezogenen Daten. Ihre   personenbezogenen   Daten   werden   von   uns   nicht   länger   für   die   Zwecke   der   Verarbeitung   benötigt,   die   Sie   jedoch   zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Sie   haben   Widerspruch   gem. Art.   21 Abs.   1   DSGVO   eingelegt.   Die   Einschränkung   der   Verarbeitung   kann   solange   verlangt   werden, wie noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen. Einschränkung   der   Verarbeitung   bedeutet,   dass   die   personenbezogenen   Daten   nur   mit   Ihrer   Einwilligung   oder   zur   Geltendmachung, Ausübung   oder   Verteidigung   von   Rechtsansprüchen   oder   zum   Schutz   der   Rechte   einer   anderen   natürlichen   oder   juristischen   Person oder   aus   Gründen   eines   wichtigen   öffentlichen   Interesses   verarbeitet   werden.   Bevor   wir   die   Einschränkung   aufheben,   haben   wir   die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten. 5.5 Datenübertragbarkeit Sie   haben   ein   Recht   auf   Datenübertragbarkeit,   sofern   die   Verarbeitung   auf   Ihrer   Einwilligung   (Art.   6 Abs.   1   Satz   1   Buchst.   a)   oder Art.   9 Abs.   2   Buchst.   a)   DSGVO)   oder   auf   einem   Vertrag   beruht,   dessen   Vertragspartei   Sie   sind   und   die   Verarbeitung   mithilfe   automatisierter Verfahren   erfolgt.   Das   Recht   auf   Datenübertragbarkeit   beinhaltet   in   diesem   Fall   folgende   Rechte,   sofern   hierdurch   nicht   die   Rechte   und Freiheiten   anderer   Personen   beeinträchtigt   werden:   Sie   können   von   uns   verlangen,   die   personenbezogenen   Daten,   die   Sie   uns   bereit gestellt   haben,   in   einem   strukturierten,   gängigen   und   maschinenlesbaren   Format   zu   erhalten.   Sie   haben   das   Recht,   diese   Daten   einem anderen   Verantwortlichen   ohne   Behinderung   unserseits   zu   übermitteln.   Soweit   technisch   machbar,   können   Sie   von   uns   verlangen,   dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln. 5.6 Widerspruch Sofern   die   Verarbeitung   auf   Art.   6   Abs.   1   Satz   1   Buchst.   e)   DSGVO   (Wahrnehmung   einer   Aufgabe   im   öffentlichen   Interesse   oder   in Ausübung   öffentlicher   Gewalt)   oder   auf   Art.   6   Abs.   1   Satz   1   Buchst.   f)   DSGVO   (berechtigtes   Interesse   des   Verantwortlichen   oder   eines Dritten)   beruht,   haben   Sie   das   Recht,   aus   Gründen,   die   sich   aus   Ihrer   besonderen   Situation   ergeben,   jederzeit   gegen   die   Verarbeitung der   Sie   betreffenden   personenbezogenen   Daten   Widerspruch   einzulegen.   Das   gilt   auch   für   ein   auf   Art.   6   Abs.   1   Satz   1   Buchst.   e)   oder Buchst.   f)   DSGVO   gestütztes   Profiling.   Nach   Ausübung   des   Widerspruchsrechts   verarbeiten   wir   Ihre   personenbezogenen   Daten   nicht mehr,   es   sei   denn,   wir   können   zwingende   schutzwürdige   Gründe   für   die   Verarbeitung   nachweisen,   die   Ihre   Interessen,   Rechte   und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie    können    jederzeit    Widerspruch    gegen    die    Verarbeitung    der    Sie    betreffenden    personenbezogenen    Daten    zu    Zwecken    der Direktwerbung   einlegen.   Das   gilt   auch   für   ein   Profiling,   das   mit   einer   solchen   Direktwerbung   in   Verbindung   steht.   Nach Ausübung   dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden. Sie   haben   die   Möglichkeit,   den   Widerspruch   telefonisch,   per   E-Mail,   ggf.   per   Faxoder   an   unsere   zu   Beginn   dieser   Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Firma formlos mitzuteilen. 5.7 Widerruf einer Einwilligung Sie   haben   das   Recht,   eine   erteilte   Einwilligung   jederzeit   mit   Wirkung   für   die   Zukunft   zu   widerrufen.   Der   Widerruf   der   Einwilligung   kann telefonisch,   per   E-Mail,   ggf.   per   Fax   oder   an   unsere   Postadresse   formlos   mitgeteilt   werden.   Durch   den   Widerruf   wird   die   Rechtmäßigkeit der   Datenverarbeitung,   die   aufgrund   der   Einwilligung   bis   zum   Eingang   des   Widerrufs   erfolgt   ist,   nicht   berührt.   Nach   Eingang   des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt. 5.8 Beschwerde Wenn    Sie    der   Ansicht    sind,    dass    die    Verarbeitung    der    Sie    betreffenden    personenbezogenen    Daten    rechtswidrig    ist,    können    Sie Beschwerde   bei   einer Aufsichtsbehörde   für   den   Datenschutz   einlegen,   die   für   den   Ort   Ihres Aufenthaltes   oder Arbeitsplatzes   oder   für   den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist. 6. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung Diese   Datenschutzerklärung   hat   den   Stand   vom   25.05.2018.   Wir   behalten   uns   vor,   die   Datenschutzerklärung   zu   gegebener   Zeit   zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Aix Office GbR
© Aix Office GbR 2017

Aix Office GbR

Raerener Straße 12 e 52076 Aachen t: +49 - (0) 2408 92 999 66 f: +49 - (0) 2408 92 999 77 m: +49 - (0) 173 51 55 8 55 m: +49 - (0) 172 20 43 6 75 E: info@ac-office.de    www.ac-office.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Allgemeiner Disclaimer "Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die WebSeiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen WebSeiten kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden. Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links. Falls wir auf Seiten verweisen, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung." Datenschutzerklärung 1. Wir legen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Sie können diese Webseite jederzeit abrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. 2. Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken Wir erheben und speichern automatisch in so genannten Server Log Files Informationen, die Ihr Internet-Browser (über einen PC oder ein mobiles Endgerät) an uns übermittelt. Dies sind unter anderem: Browsertyp/ -version Verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Datum und Uhrzeit der Serveranfrage Meldung, ob der Abruf erfolgreich war Name der abgerufenen Datei Menge der gesendeten Daten. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken, um die Qualität dieser Webseite und der Services dieser Webseite zu verbessern ausgewertet und im Anschluss gelöscht. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen. 3. Kontaktdaten versenden Wenn Kontaktdaten über Email oder SMS über diese Webseite verwendet werden, werden diese ausschließlich zur Abwicklung des entsprechenden Dienstes, zu Abrechnungszwecken und zur Vermeidung und zur Bekämpfung von Missbrauchsfällen gespeichert. Bezüglich Art und Dauer der Speicherung beachten wir die geltenden rechtlichen Bestimmungen. 4. Cookies "Cookies" sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt ("Session Cookies") oder permanent auf der Festplatte gespeichert ("permanenter Cookie") werden. Wir setzen auf dieser Webseite so genannte Cookies ein und erheben, verarbeiten und nutzen damit Ihre Nutzungsdaten. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, diese Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wenn Sie diese Webseite besuchen, ohne ein Mitgliedskonto eingerichtet zu haben, werden die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich in einem Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Daten werden in diesem Fall nur bei einer Seitenanforderung an die Server dieser Webseite übermittelt. Die Werbepartner der Webseite setzen zur Optimierung der Schaltung von Werbeanzeigen ebenfalls Cookies ein, wobei diese Daten nicht dazu benutzt werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt werden. Diese Webseite verwendet einerseits sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer der Nutzung eines Nutzers dieser Webseite zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzt diese Webseite "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie "wiederzuerkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können. Eine Nutzung dieser Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (Ordner: "Cookies"). Sie müssen aber beachten, dass wenn funktionsbezogene Cookies abgelehnt werden sollten, die Funktionalität dieser Webseite nicht oder nur eingeschränkt möglich ist; denn bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn und soweit dem Einsatz funktionsbezogener Cookies zugestimmt wird. 5. Urheberrecht Texte, Layout, Bilder, Grafiken und Funktionalitäten sind gesetzlich geschützt. Dies betrifft insbesondere Markenrechte und alle anderen Formen geistiger Eigentumsrechte. Eine Verwendung, Vervielfältigung, Veränderung oder Weitergabe einzelner Inhalte und/oder kompletter Seiten auch in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Rechteinhabers nicht zulässig. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. 6. Auskunft Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter 7. Weitere Informationen Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns unter .